Oberarzt (m/w/d) - Spezielle Schmerztherapie - Duisburg

Job-ID: 74422 | Elektiva Consultants | Bundesland: Nordrhein-Westfalen | Vollzeit und Teilzeit

Über diesen Job

 

Unser Mandant betreibt ein modernes Krankenhaus im Westen Deutschlands. Rund 11.000 Patienten werden jährlich in über zehn Fachabteilungen vor Ort medizinisch versorgt. Neben Chirurgie, Geriatrie, Kardiologie, Radiologie oder Urologie liegen besondere Schwerpunkte auch auf der Neurologie, der Inneren Medizin sowie der Schmerztherapie.
Aufgrund seiner breiten Aufstellung ist das Klinikum über die Region hinaus bekannt. Weiterhin ist es akademisches Lehrkrankenhaus der nahegelegenen Universität.

Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt Schmerztherapie (m/w/d)


Sie sind Facharzt und verfügen über die Zusatzweiterbildung und haben Interesse an der Weiterbildungsermächtigung „Spezielle Schmerztherapie“ sowie Erfahrungen in diesem Bereich. Auch in der Leitung von Mitarbeitern konnten Sie bereits erste Kenntnisse sammeln und verfolgen einen kooperativen und integrativen Führungsstil, bei dem Sie Ihr Team durch Ihre Hingabe und Leidenschaft für den Beruf und Ihren Fachbereich motivieren.

Das Wohl Ihrer Patienten steht für Sie an erster Stelle. Im Umgang mit ihnen und ihren Angehörigen zeigen Sie sich empathisch und haben stets ein offenes Ohr für deren Anliegen. Nichts desto trotz behalten Sie auch die wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens im Hinterkopf.

Sie überzeugen durch Ihr Organisationstalent, Ihre Teamfähigkeit und Flexibilität und bilden sich regelmäßig fort, um Ihren Patienten die bestmögliche Behandlung zu ermöglichen. Ihre kreativen und innovativen Ideen bringen Sie selbstständig ein und sorgen so für die Verbesserung der Arbeitsabläufe und Behandlungsmethoden.

Ihnen nachfolgenden Medizinern und Medizinerinnen geben Sie gerne Ihr Wissen weiter. In der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzten in und außer Haus sorgen Sie für eine professionelle Arbeitsatmosphäre. Des Weiteren verfügen Sie über gesteigertes Interesse am Fachbereich der Palliativmedizin und der Psychotherapie und optimalerweise auch über die entsprechenden Zusatzbezeichnungen.

Menschlich bestechen Sie durch Ihr hohes Maß an Kommunikationsfähigkeiten und Sozialkompetenz sowie durch Ihr Verantwortungsbewusstsein.

Der Auftraggeber bietet Ihnen eine langfristig angelegte Stelle in einer verantwortungsvollen Position mit großem Gestaltungs- und Handlungsspielraum. Weiterhin wird viel Wert auf Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung gelegt, weswegen Fortbildungen im Haus sowie extern nicht nur finanziell unterstützt werden.
Es erwarten Sie ein motiviertes, multiprofessionelles Team in einem modernen Krankenhaus mit flachen Hierarchien und familiärem Betriebsklima. Die Vergütung ist der Wichtigkeit der Stelle entsprechend und leistungsgerecht. Ergänzt wird diese durch weitere Vergünstigungen, wie ein Zuschuss zum Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Eingewöhnung sowie betriebliches Gesundheitsmanagement oder Vorteile in der Cafeteria.

Die Klinik befindet sich in einer Großstadt, die besonders durch ihre lange Geschichte und ihre beeindruckende Architektur besticht. Dank der guten Anbindung an die Autobahn können umliegende Städte wie Essen oder Wuppertal in kurzer Zeit erreicht werden. Auch die Niederlande oder Belgien liegen nur wenige Autostunden entfernt und bieten sich so für einen Kurzurlaub an.

 

Haben Sie Interesse an diesem Stellenangebot? Oder benötigen Sie weitere Informationen?


Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern unseren Berater Herr Marian Schöllner mit Angabe der JobID 74422 unter der Telefonnummer 030/20089978. Der kostenlose Beratungsservice wird täglich zwischen 10 und 20 Uhr angeboten, nach Rücksprache gern am Wochenende.

Wir arbeiten jeden Tag an uns selbst, um besser, schneller und damit effektiver als die anderen zu sein. Unsere innovativen Arbeitsabläufe und die enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten garantieren Ihnen als Arzt oder Ärztin eine bestmögliche Vermittlung. Auf diese Weise ist es uns möglich, Ihnen zeitnah (durchschnittlich nach 1 bis maximal 10 Arbeitstagen) ein Feedback von der Klinik zu Ihrer Bewerbung geben zu können. Dadurch entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Zukunftspläne.

 

Sie haben folgende Möglichkeiten, sich auf dieses Stellenangebot zu bewerben



  • Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise auf www.elektiva.de und über den „Hier bewerben“-Button. Dort können Sie auch Ihren Lebenslauf übermitteln. Sie finden den Button unten auf der Seite des Stellenangebots

  • Senden Sie Ihre Bewerbung an Elektiva Consultants GmbH, z.Hd. Marian Schöllner. Linienstr. 111, 10115 Berlin.

  • Senden Sie eine E-Mail mit Angabe der ID-Nummer des Stellenangebotes an info@elektiva.de


Homepage: www.elektiva.de
E-Mail: info@elektiva.de
Jobs: https://www.elektiva.de/jobs/

Fühlen Sie sich von dieser Stelle angesprochen? Dann schreiben Sie uns!